Über uns

WARUM WIR?

Wir schaffen Erholungskomplexe, auf die folgende Prinzipien einwirken: 

+ Kundensicherheit steht an erster Stelle 

+ Natur retten für die Nachwelt 

+ Erfolgreiches Geschäft 

WAS?

Unser Ziel ist. 

Dank der professionellen Unterstützung hilft das Team von Poltava-SKI, die Idee zur Schaffung eines einzigen Erholungsparks in der Ukraine umzusetzen, in dem die gesamte Bevölkerung des Landes und unsere Gäste sowie die Natur selbst wiederhergestellt werden. Wir sind bereit, zusammen mit unseren Kunden/Partnern ein qualitativ hochwertiges Freizeit- / Skigeschäft (Produkt) zu schaffen, das den Index der Investitionsattraktivität maximiert, und die Benutzer werden sich an Vergnügen und sicherer Freizeit erfreuen. Der Kunde und wir sind immer ein Team, das durch Synergiekooperation ein Qualitätsprodukt auf Weltniveau schafft. 

WIE?

Wir vereinigen die Konkurrenten von gestern und die heutigen Partner durch die folgenden Initiativen: 

+ Wir erstellen eine "Roadmap" für das Verständnis der Gesellschaft, der Regierung und des Investors. 

+ Ressourcen kombinieren - um die Idee von KarpatiSuperSki umzusetzen - jeder Teilnehmer ist gleichwertig, gleichberechtigt. 

Der Beginn der Tätigkeit unseres Unternehmens.

Die offizielle Gründung des Unternehmens fand im April 2004 statt, aber es ging eine lange Vorbereitungsphase voraus, die Mitte der 90er Jahre begann. Dann war das Thema Skibau in der Ukraine noch nicht entwickelt. Praktisch gab es keine gesetzliche Grundlage, es gab keine Investitionskultur in Freizeitgeschäften. Die Gemeinden sahen keine Notwendigkeit für die Entwicklung der Skiindustrie. Die ersten Seillifte in der Ukraine wurden in den 1960er Jahren gebaut und waren den Sportabteilungen unterstellt. Ihre Verwendung durch die Öffentlichkeit war weder technisch noch normativ und gesetzlich vorgesehen. 

Eine neue Etappe bei der Entwicklung eines Marktes für Freizeit - Skiservice in der Ukraine.

In den frühen 2000er Jahren, die bereits bewusst waren, dass die Kultur der Schaffung / des Betriebs / der Sicherheit von Erholungskomplexen in der Ukraine erst begonnen werden musste, beschlossen wir auf eigene Kosten, internationale Konferenzen und runde Tische zu veranstalten, zu denen Experten aus den Alpenländern im Baubereich eingeladen wurden und die Wartung der Anlagen der Skiinfrastruktur und in erster Linie Vertreter dieser Komplexe, die zuvor mit Sellaronda und DolomitiSuperSki verschmolzen sind, einerseits und den Eigentümern, Managern des technischen Personals für die Freizeitgestaltung, auf der anderen - all diese Menschen können Antworten auf wichtige Fragen erhalten, damit ihre Professionalität zu erhöhen. 

Ausleihe der progressiven Erfahrung.

Im Jahr 2006 haben Techniker des ukrainischen Erholungskomplexes ausgebildet, wir haben Zertifikate ausgestellt, die ihren Ausbildungsstand bestätigen. Zu diesem Zeitpunkt konnten Experten und Experten von Poltava-SKI ihre Erfahrungen auf der Grundlage praktischer Erfahrungen, die bereits in 45 Skigebieten in der Ukraine durchgeführt wurden, sowie die Praxis der Arbeit im Ausland austauschen. 

Ein integrierter Ansatz hat seine Vorteile.

Jedes unserer Projekte ist ehrgeizig und absolut individuell. Unsere Arbeit besteht aus mehreren Entwicklungsstadien. Dies umfasst die Etappe der Gestaltung der Konzeptidee der Zukunft Kasachstans, den Masterplan und die Planungsphase, Auswahl und Lieferung von Ausrüstung, Konstruktion, Inbetriebnahme und Schulung des Personals. 

Über einige unserer Arbeiten.

Der Pre-Design-Teil wurde an der Borzhavsky-Wirbelsäule (Ukraine) implementiert, der Entwurf wurde im Skigebiet Bukovel durchgeführt. Unsere Spezialisten bauten Seilbahnen in Tiflis (Georgien) im Skigebiet Chimbulak in der Nähe von Almaty (Kasachstan) im ukrainischen Skigebiet Dragobrat. Die Installation der Seilbahnkonstruktionen wurde in Gabala (Aserbaidschan) durchgeführt. 

Das hohe Fachwissen unserer Teammitglieder ermöglicht es uns, sowohl in der Ukraine als auch in verschiedenen Ländern der Welt "schlüsselfertige" Freizeiteinrichtungen zu schaffen. Zu den Kunden von Poltava-SKI zählen Regionen wie Osteuropa, Zentralasien und der Nahe Osten. 

Unser Team beschäftigt hochqualifizierte Fachleute.

Unsere Stärke bei unseren Experten sind Menschen mit langjähriger Erfahrung (30-45 Jahre und mehr), die die besten Erholungskomplexe der Welt kreieren und betreiben. Wir führen Grundschulungen und Umschulungen unter der Aufsicht von europäischen erfahrenen Fachleuten durch. Unsere Partnerschaft mit den Weltmarktführern der Freizeitindustrie erfordert, dass wir die Bedingungen erfüllen, die den Kunden unserer Dienstleistungen ein hohes operatives Niveau in Kasachstan garantieren.

Unser Unternehmen, unsere Experten, Vertreter, in der Ukraine und im Ausland.

Das Hauptbüro befindet sich in Poltava und das Dienstleistungszentrum in der Stadt Rakhiv in Transkarpatien.

Die Ukraine ist der Ort der Kreuzung der Kulturen. Heute ist unser Land die Brücke, durch die sich nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion die Förderung europäischer Skisportstandards in der Ukraine gebildet hat. Wir betrachten unsere Arbeit - nicht nur als Qualitätsentwurf, Konstruktion und Betrieb von Geräten auf dem Niveau von Weltstandards. Wir helfen den Europäern, sich an die realen Bedingungen in den postsowjetischen Ländern anzupassen.

Die Städte, in denen sich unsere Büros befinden, sind kein Zufall. Die Stadt Rakhiv liegt einige Autostunden von einem beliebigen Punkt der ukrainischen Karpaten entfernt, dh im Konzentrationsbereich von etwa 70% der Skianlagen des Landes. Poltava liegt im Zentrum der Ukraine an der Kreuzung der Hauptstraßen. Von hier aus können wir auch auf Signale von unseren Kunden im zentralen, östlichen und südlichen Teil des Landes zeitnah reagieren. 

"Poltava-SKI" baut sein Netzwerk von Vertretern nicht nur im Land, sondern auch im Ausland auf. Einer unserer Vertreter arbeitet bereits in Georgien. 

Ein wesentlicher Bestandteil des Unternehmens ist.

Alle Aktivitäten von "Poltava-SKI" sind absolut transparent. Die Mitglieder unseres Teams sind erfahrene Experten und Praktiker aus den Alpenländern. Wir sind die ersten in der Ukraine, die schlüsselfertige Projekte für das Skifahren umsetzen. Häufig ist unsere Tätigkeit der gesetzlichen Grundlage der Ukraine überlegen, in diesen Fällen orientieren wir uns an den Euro-Normen. Irgendwo müssen wir eine staatliche Funktion übernehmen, indem wir die notwendigen Dokumente einleiten, die es uns ermöglichen, unsere Arbeit im juristischen Bereich durchzuführen. Das hält uns aber nicht auf.